Wiese mit Sonnenlicht

Unsere Vision.

Unser Leitbild.

Wir beraten, konzipieren und realisieren Biomassekraftwerke, Fernwärmeverbunde sowie umfassende Lösungen im Bereich erneuerbarer Energie. Wir verfolgen das Ziel einer nachhaltigen, unabhängigen und zugleich wirtschaftlichen Energiezukunft. Wir legen Wert auf regionale Wertschöpfung und die Zusammenarbeit mit lokalen Partnern. Als professionelles Generalunternehmen im Bereich Energietechnik begleiten wir zukunftsgerichtete Energieprojekte von der ersten Idee bis hin zur Inbetriebnahme und zum Betrieb der Anlage.

Unser Team berät Sie gerne bei der Umsetzung Ihres Energieprojekts:


UNSER TEAM

Warum wir nachhaltige Energieprojekte fördern.

Das Klima geht uns alle an. Spätestens seit der Bund 2011 den Ausstieg aus der Kernenergie beschlossen hat. Hierzu wurde die Energiestrategie 2050 erarbeitet, welche erneuerbare Energieprojekte fördert. Das angestrebte Ziel zu Netto-Null-Emissionen von Treibhausgasen bis ins Jahr 2050 verlangt innovative Projekte und den Ausbau von einheimischen, erneuerbaren Energien.
Genau hier setzt die ecoenergy systems AG an. Biomasse-Kraftwerke sowie Holzheizkraftwerke (HHKW) mit regionalen Fernwärmenetzen sind Schlüsseltechnologien für die Energiestrategie 2050. Sie sind wetterunabhängig und erzeugen mit konstant hoher Leistung bei gleichzeitig niedrigem Flächenbedarf Strom und Wärme als Bandenergie.
Eine weitere Schlüsseltechnologie sind intelligente und vernetzte Photovoltaik-Anlagen. Im ganzheitlichen Ansatz liefern die Photovoltaik-Module vom Dach und von der Fassade Sonnenstrom für einen wesentlichen Teil des Stromverbrauchs. Unser Ansatz ist simpel: „Die Sonne scheint für alle.“ Also nutzen wir die natürlich gegebenen Ressourcen für ein besseres Klima.
Wir sind Ihr führender Partner im erneuerbaren Energiesektor, wenn es darum geht, Ihre Vision einer selbstbestimmten Energieversorgung zu realisieren. Mit unseren Projekten unterstützen wir das Ziel eines möglichst hohen Energie-Autarkiegrades. Wir bieten fundiertes Wissen und Erfahrung in der Umsetzung von innovativen Energieprojekten, basierend auf dem Einsatz erneuerbaren Rohstoffen und Ressourcen.

Woher wir kommen - unsere Geschichte

Alles begann vor über 20 Jahren im Talkessel von Schwyz. Der Gründer der Energiezentren in Schwyz und Küssnacht, Landwirt Baptist Reichmuth, ist selbstbestimmt und strebt in allen Lebensbereichen nach mehr Unabhängigkeit. So hatte er die Idee, Hofabfälle energetisch zu verwerten, um seine eigene Energie zu produzieren. Zehn Jahre später wird seine Idee zur Realität und das Pionierunternehmen AGRO Energie Schwyz AG wird gegründet. Das Energiezentrum versorgt seither den Talkessel Schwyz zuverlässig mit Strom und Wärme aus erneuerbaren Ressourcen – konkret aus Gülle, Mist und Altholz. Aus der Erfahrung in der Projektierung, Realisierung und Verwaltung des Energiezentrums in Schwyz, entwickelte sich das Vorhaben, auch weitere biologische Abfälle für die Energiegewinnung zu nutzen. Es bot sich die ideale Gelegenheit, direkt neben der Schilliger Holz AG in Haltikon ein weiteres Energiezentrum zu realisieren. Die Standortwahl ermöglicht zahlreiche Synergien für die CO2-neutrale Energiegewinnung. Hier wird zum Beispiel nebst regionalem Altholz und Waldhackschnitzel das Restholz der anliegenden Sägerei in nachhaltigen Strom, Wärme und Pellets umgewandelt. Baptist Reichmuth hat für die Umsetzung dieses neuen Energiezentrums ein Team aus erfahrenen Energieberatern, Ingenieuren und Bauleitern zusammengestellt. Sie alle bringen einen grossen Wissensschatz und Erfahrung aus der Realisierung des AGRO Energiezentrums in Schwyz mit. Das Team wurde schon bald darauf vergrössert und weiter professionell organisiert. Die ecoenergy systems AG wurde gegründet. Sie ist seither offiziell mit der Konzeptionierung, Planung und Realisierung des AGRO Energiezentrums Rigi sowie der ecoenergy Valais beauftragt. Heute vereint die ecoenergy systems AG tiefgreifende Kompetenzen und Erfahrungen in der Umsetzung von nachhaltigen Energieinfrastrukturen und unterstützt verschiedene Energieprojekte in der ganzen Schweiz. Sie setzt Lösungen für eine nachhaltige Energiezukunft der Regionen, Unternehmen und Privatpersonen um.

Unsere Grundsätze.

kompetent

Wir realisieren gesamtheitliche Energie­projekte und greifen dabei auf über 10 Jahre Erfahrung zurück. Wir sind Teil der ecoGroup und ziehen dadurch gezieltes Wissen und Erfahrung aus verschiedenen Bereichen zusammen.

innovativ

Was für andere Abfall ist, ist für uns pure Energie. Wir verwerten Biomasse-Abfälle und generieren daraus Strom und Wärme. Mit dem Einsatz innovativer Technologien reduzieren wir die Verwendung von fossilen Brennstoffen.

unabhängig

Unsere Energieprojekte fördern einen hohen Autarkiegrad. Es ist unser Ziel, dass saubere, eigenproduzierte Energie selbst verwaltet und vollumfänglich genutzt werden kann.

Wie können wir Ihnen helfen?